Grundschule Hitzhusen-Weddelbrook

Schulstr.3 - 24576 Hitzhusen - 04192-2303

  • Unsere Schule in Bildern18 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern03 Kopie 3.jpg
  • Unsere Schule in Bildern06.jpg
  • Unsere Schule in Bildern05 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern21 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern01.jpg
  • Unsere Schule in Bildern04.jpg
  • Unsere Schule in Bildern12 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern19 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern23 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern16 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern22 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern09 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern08 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern07 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern02.jpg
  • Unsere Schule in Bildern11 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern14 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern20 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern17 Kopie 2.jpg

Unsere Termine

loader

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Das Konzept

Unser Schulkonzept, welches auf den beiden Säulen "Verlässliche Grundschule" und "Offene Ganztagsschule" (OGS) ruht, bietet Ihnen ein umfängliches Betreuungsangeobt vor, während und nach der Unterrichtszeit.

 

Verlässliche Grundschule

Wir haben uns selbst auferlegt, in Ihrer Alltagsplanung eine feste, verlässliche Größe sein zu wollen - wir wollen Ihre "verlässliche Grundschule" sein! Keines Ihrer Kinder soll aufgrund von Unterrichtsausfällen - z.B. wegen Krankheit einer Lehrkraft - plötzlich und unerwartet zu Hause vor verschlossenen Türen stehen. Vielmehr erhalten Sie einen verbindlichen Stundenplan, der wieder spiegelt, zu welchen Zeiten Ihr Kind schulisch, also im Rahmen von Unterrichten, betreut wird. So können Sie langfristig planen und sind vor Überraschungen geschützt. Wir haben uns verpflichtet, diese Pläne zeitlich uneingeschränkt umzusetzen.

Vielfach erlauben es berufliche Pflichten oder auch andere Umstände den Eltern nicht, Ihre Kinder unmittelbar nach Unterrichtsende in Empfang zu nehmen. Häufig ist auch der Unterrichtsbeginn nicht problemfrei mit den unterschiedlichen beruflichen Erfordernissen der Eltern zu vereinbaren. Kurzum, die Betreuung zusätzlich vor und nach den Unterrichtszeiten avancierte in der jüngeren Vergangenheit zu einem rege kommunizierten Wunsch, dem wir uns seit einiger Zeit mit unserer zweiten Konzept-Säule, der "Offenen Ganztagsschule", stellen.

 

 Offene Ganztagsschule

Unsere Gesellschaft unterliegt einem ständigen strukturellen Wandel. Allseits notwendige und auch offen geforderte Mobilität und Flexibilität sind Schlagworte, die diese Entwicklung bestens beschreiben. Es sind die unterschiedlichsten Gründe, die uns uneingeschränkte Beweglichkeit abfordern, uns andererseits aber, insbesondere mit Blick auf die eigenen elterlichen Pflichten immer unflexibler werden lassen.

Unsere Antwort darauf heißt "Offene Ganztagsschule" in Ergänzung zu unserer "Verlässlichen Grundschule"! Mit anderen Worten, wir möchten Ihnen ein wenig Flexibilität im Familienalltag zurück erobern, in dem wir den Zeitrahmen, in der wir die Betreuung Ihrer Liebsten übernehmen, ausdehnen. Unsere "Offene Ganztagsschule" beginnt mit Ihrem Betreuungsangebot bereits deutlich vor Unterrichtsbeginng und endet erst viele Stunden nach Unterrichtsende.  

Während dieser Zeiten bietet unsere "OGS" neben einem warmen Mittagessen in unserer Mensa, der Hausaufgabenbetreuung und dem täglich wechselndem Nachmittagsprogramm auch tolle Kurse an, die freiwillig gebucht werden können. Das bedeutet, dass Eltern sowie Schülerinnen und Schüler ihren Notwendigkeiten entsprechend entscheiden können, ob und zu welchen Zeiten sie Angebote nutzen möchten.

Rein pädagogisch betrachtet hat sich unsere Schule auf diese Weise zu einem offenen Haus des Lernens und Lebens entwickelt - ein Prozess, den wir als Qualität steigernd empfinden und somit begrüßen.

 

    

    Nach den Hausaufgaben die "Seele baumeln" lassen...                            ... oder mit Freunden nach Herzenslust spielen ....
 
                                                             - für jeden ist etwas dabei!
 
Diese Kosten entstehen:
Jahresbeitrag 25,00 Euro
Kursangebot am Nachmittag   1,00 Euro/angef. Std. für angemeldete Betreuungskinder
    1,50 Euro/angef. Std. für Gastkinder
Mittagessen   2,50 Euro/ Mahlzeit
Die Kosten für die Teilnahme am Kursangebot sind aus dem Kurskatalog ersichtlich. Bei einigen Nachmittagskursen können zusätzliche Materialkosten anfallen.


 Im Anhang können Sie unseren aktuellen Kurskatalog downloaden!